Perl-module von CPAN installieren

(2011-12-19)

Perl-Module von CPAN installieren ist eigentlich ganz einfach, aber viele Leute wissen nicht, was sie mit der entsprechenden Fehlermeldung anfangen sollen. Daher habe ich http://michael.stapelberg.de/cpan online gestellt, eine Seite, welche erklärt, wie man ein Perl-Modul von CPAN installiert (einmal mit und einmal ohne Root-Rechte).

Die Seite hat ein paar nette Features (in modernen Browsern): Sie bietet Erklärungen für die einzelnen Schritte, welche nach Klick auf die Fragezeichen-Buttons eingeblendet werden. Weiterhin kann man in das Textfeld eine konkrete Fehlermeldung pasten und die Seite passt sich auf genau das fehlende Modul an. Wenn man die URL z.B. im IRC verschickt, kann man durch Anhängen von #Module::Name an die URL, also zum Beispiel http://michael.stapelberg.de/cpan#X11::XCB eine angepasste Seite für das entsprechende Modul verlinken.